Memoriamgarten Augsburg

Ort der Ruhe und Erinnerung

Wenn ein Mensch stirbt, muss eine wichtige Entscheidung gefällt werden:
Wo soll er seine letzte Ruhe finden? Diese Entscheidung ist für viele Hinterbliebene oft viel wichtiger, als sie in diesem Moment denken.
Denn für die lange Zeit der Trauer brauchen sie einen Ort der Erinnerung und Ruhe. Sie brauchen einen Ort außerhalb des Alltagsgeschehens, zu dem sie gehen können, um dem Verstorbenen nah zu sein, an ihn zu denken oder Zwiesprache zu halten.

Besonderheiten Memoriamgarten

  • Erd- und Urnenbestattung in einem parkähnlich
    angelegten Gemeinschaftsgrab, als Alternative zu klassischen Grabstätten
  • Eine Beisetzung im Partnerschaftsgrab und ein Vorerwerb sind möglich
  • Der Memoriamgarten ist ein Ort der Ruhe und der Trauerbewältigung
  • Das Recht auf einen persönlichen Grabbesuch mit Ablage eines Grablichtes oder eines Blumengrußes an dafür vorgesehenen Plätzen bleibt selbstverständlich bestehen

Kontakt für Informationen

Neuer Ostfriedhof
Tel. 0821 / 324 40 21

Arbeitsgemeinschaft Augsburger Friedhofgärtner
Tel. 0821/227 84 30


Gärtnerei Wörner
Tel. 0821 / 48 89 40

 Zum Vergrößern Bilder anklicken.

!-- End Google Analytics -->